Willkommen


auf meinen Internetseiten, die gründlich überarbeitet und aktualisiert sind  (Stand November 2016). Hier stelle ich Ihnen meine freiberuflichen Aktivitäten und Angebote als Textberater, Lektor/Redakteur, Autor und Dozent vor.

Mehrere Berufe zu haben ist nicht untypisch für Leute, die wie ich seit vielen Jahren selbständig im spannenden Feld von Sprache(n), Literatur, Bildung und Medien arbeiten. Klicken Sie bitte oben auf der Navigationsleiste an, was immer Sie von meinen Berufsfeldern interessiert. Und über die senkrechte Spalte rechts bekommen Sie einen breiten, systematischen Zugang zu den Informationen und Leseproben auf meinen Internetseiten.
Wenn Sie mehr wissen wollen, als Sie dort finden, schicken Sie mir bitte eine E-Mail oder rufen Sie mich an.

Heute sind dies die wichtigsten Schwerpunkte meiner beruflichen Arbeit:

  • Mein politisch-dokumentarischer Roman Partei-Nummer 109, an dem ich viele Jahre gearbeitet habe, ist seit August 2016 im Manuskript abgeschlossen. Ich strebe seine Veröffentlichung im Jahr 2017 an.
  • Im Zusammenhang mit meiner literarischen Arbeit haben für mich Austausch und Kooperation mit KollegInnen aus dem Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS), Regionalgruppe Ostbayern, stark an Gewicht gewonnen. Dabei sind auch Prosa- und Lyrik-Beiträge zu mehreren Publikationen – Anthologien und Literatur-Zeitschriften – entstanden.
  • Die Arbeit als Autor gedächtnisfreundlicher Lehr- und Lernmaterialien für die Zielsprachen Deutsch und Englisch, die zumeist in enger Zusammenarbeit mit Koautoren aus der Erwachsenenbildung entstehen, finde ich weiter wichtig.
  • Das Textbüro betreibe ich seit 2008, um Privatpersonen, Firmen, Organisationen und Institutionen bei der Planung, beim Schreiben, bei der Optimierung und ggf. bei der typografisch-technischen Realisierung ihrer Texte und Publikationen professionell zu unterstützen. Hier finden Sie detaillierte Information zu den Dienstleistungen meines Textbüros.

Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören, gleich ob als LeserIn, als KollegIn, als KundIn oder als BerufspartnerIn.

Gernot Häublein

 

PS: Ich aktualisiere diese Internetseiten immer, wenn es etwas Neues, mir Wichtiges gibt – vielleicht schauen Sie also öfter mal rein?
Und über die RSS-Funktion können Sie eine automatische Benachrichtigung per E-Mail abonnieren, die Sie auf alle Neuerungen in diesen Seiten aufmerksam macht.