Willkommen


auf meinen Internetseiten, die ich Anfang 2021 überarbeitet und aktualisiert habe. Hier stelle ich Ihnen meine freiberuflichen Aktivitäten und Angebote als Autor, Textberater, Lektor/Redakteur und Literatur-Dozent vor.

In mehreren Berufen zu arbeiten wird immer typischer für Freiberufler*innen, die wie ich seit Jahren im Spannungsfeld von Sprache, Literatur, Bildung und Medien arbeiten. Klicken Sie bitte oben auf der Navigationsleiste an, was immer Sie von meinen beruflichen Aktivitäten interessiert. Und über die senkrechte Leiste rechts bekommen Sie einen breiten, systematischen Zugang zu den Informationen und Leseproben auf meinen Internetseiten.
Wenn Sie mehr wissen wollen, als Sie dort finden, schicken Sie mir gerne eine E-Mail oder rufen Sie mich an.

Hier die wichtigsten Schwerpunkte meiner beruflichen Arbeit:

  • Mein politisch-dokumentarischer Roman Die Geschichte vom aufsteigenden Dunkel  (Arbeitstitel), an dem ich viele Jahre gearbeitet habe, ist im Manuskript weitgehend abgeschlossen.  Zusammen mit meiner Agentin Marion Voigt (http://www.folio-lektorat.de) strebe ich eine baldige Veröffentlichung an. Ein Probekapitel können Sie hier unter „Aktuelles & Projekte“, Autor, Projekt 1, lesen.
  • Das Manuskript meines zweiten Romans ist abgeschlossen: FINALE. Ein Roman über die Zukunft des Lebens, eine politisch-ökologische SF-Erzählung über die Erde um das Jahr 2100. Eine Leseprobe vom Anfang des ca. 200 Seiten langen Textes finden Sie hier unter „Aktuelles & Projekte“, Autor, Projekt 2. Das Manuskript habe ich einem belletristischen Verlag mit großem SF-Programm vorgelegt.
  • Eine Auswahl meiner Lyrik unter dem Titel festhalten das verstummte soll im Peter Kern Verlag, Regensburg, erscheinen. Die aufgenommenen Texte sind acht Themen zugeordnet, die für mein Schreiben wichtig sind.
  • Im Zusammenhang mit meiner literarischen Arbeit haben für mich Austausch und Kooperation mit Kolleg*innen aus dem Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS), Regionalgruppe Ostbayern, hohes  Gewicht. Daraus sind u. a. Prosa- und Lyrik-Beiträge von mir zu mehreren Publikationen – Anthologien und Literatur-Zeitschriften – entstanden. Hier finden Sie z. B. den Sammelband Phantastisches Ostbayern von 2017, zu dem ich das Märchen Die Erbse und der Mond beigetragen habe.
  • Die Publikation gedächtnisfreundlicher Lehr- und Lernmaterialien als Autor für die Zielsprache Englisch,  die ich in enger Zusammenarbeit mit meinem Kollegen Recs Jenkins, Emden, entwickelt habe, finde ich weiter wichtig. So gibt es seit Herbst 2017 eine lernmethodisch erweiterte Ausgabe unseres Thematischen Grund- und Aufbauwortschatzes Englisch, die den digitalen Zugang zu zwei passgenauen Lernapps der bekannten Internet-Plattform phase6 enthält.
  • Das Textbüro betreibe ich seit 2008, um Privatpersonen, Firmen, Organisationen und Institutionen bei der Planung, beim Schreiben, bei der Optimierung und bei der typografisch-technischen Realisierung ihrer Texte und Publikationen professionell zu unterstützen. Hier finden Sie detaillierte Information zu den Dienstleistungen meines Textbüros, aber auch das 2017 von mir lektorierte und gestaltete Buch PIALASKA, das aus einem Reise-Blog entstanden ist.

Ich freue mich von Ihnen zu hören, gleich ob als Leser*in, als Kolleg*in, als Kund*in oder als berufliche/r Partner*in.

Gernot Häublein

 

PS: Ich aktualisiere diese Internetseiten immer, wenn es etwas wirklich Neues, mir Wichtiges gibt – vielleicht schauen Sie also öfter mal rein?
Und über die RSS-Funktion können Sie eine automatische Benachrichtigung per E-Mail abonnieren, die Sie auf alle Neuerungen in diesen Seiten aufmerksam macht.